27. Norddeutsche Meisterschaften im Inline-Speedskating in Halle

4 Sportler vertraten an dem Wochenende vom 11.-12.05. den IC Hannover in Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt. Nachdem die ganze Niedersachsen Sportgemeinschaft gut in der Jugendherberge gefrühstückt hatte, fing es auch schon an zu regnen. Es sollte auch den ganzen Tag nicht wieder aufhören. Samstagvormittag begann Lilly beim ihrer ersten NDM mit dem RGL und wurde 13.te.

Sie belegte bei den 30m Sprint Platz 12 und wurde 17.te im 300m Sprint.

Weiter ging es mit 500m bei den Junioren wo sich Hans für die nächste Runde qualifizierte und gesamt Platz 7 belegte. Sylvia setzte sich bei den Masters durch und holte sich die Goldmedaille. Auch Sören gelang ein Sprung aufs Treppchen und er sicherte sich die Silbermedallie über 500m.

Am Sonntag dann endlich besseres Wetter mit Sonnenschein und viel Wind.

Über 1000m Sprintausscheidung holte sich Sylvia souverän Platz 1, Sören wurde 4.ter und Hans belegte Platz 6. Ebenfalls 6.ter wurde Hans im 3000m Punkte Rennen und Platz 7 im 5000m Ausscheidungsrennen.

Sylvia machte das Triple komplett mit einem Sieg über 2000m und Sören wurde 4.ter auf 3000m.


Vielen Dank auch an Daniel Rumpf für die tollen Bilder.

Bericht: Sören Schmidt