Saisonstart des Inline Club Hannover e.V.

Am Samstag war es so weit fast 30 Mitglieder des Inline Club haben sich versammelt und starten in die Skate Saison.

Um 11 Uhr startete die Gruppe am Bahnhof Bismarck und sind die erste Etappe zum Maschsee gelaufen. Hier sind dann die letzten zur Gruppe gestoßen.
Nach kurzer Begrüßung ging es dann los. Entlang des Maschsee, vorbei an der Quelle und den Ruderclubhäusern, ging es zum Schnellen Graben, um dann entlang der Ihme zum Glocksee zu skaten.

Vorbei an der Faust ging es dann durch die Allee des Georgengartens.

Hier wurde dann eine Versorgungspause eingelegt.
Nach Stärkung und Auffüllen der Wasservorräte.
Entlang des Burgweg ging es dann über die Schulenburger Landstr. und Vahrenwader Str. in die List.

Hinter dem Pelikanviertel vorbei ging es dann in die nördliche Eilenriede und zum Lister Turm.

Nach einer letzten Stärkung am Lister Turm ging es dann Richtung Steuerndieb und von der Eilenriede Nord in die Eilenriede Süd vorbei am Pferdeturm und Bischofshol ging es dann zurück zum Bahnhof Bismark Str.

Ca. 25km haben unsere ca 30 Mitglieder zurückgelegt und bei schönstem Skatewetter die Saison 2017 eröffnet.
Trotz ein paar Widrigkeiten sind alle Sturzfrei und Gesund wieder zuhause angekommen.