Norddeutsche Meisterschaften in Erfurt

Einge IC Hannover Skater starteten am vergangenen Wochenende (18./19.06.2016) in Erfurt auf der norddeutschen Meisterschaft. Die Rennen fanden auf der abgetauten Eisbahn (Betonbahn) in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle statt. Am Start waren hauptsächlich die ostdeutschen Vereine, aber auch Niedersachsen, Schleswig-Holstein und viele weitere fanden den Weg nach Erfurt. Vom IC Hannover waren Hans Freyse (Cadetten), Margot Bakker (Junioren B), Nele Ahlborn (Junioren A) und Sylvia Ordowski (Masters AK 40) am Start. Die Startgruppen waren unterschiedlich groß, so dass hier die Endposition unserer Starter im Rennen anders zu betrachten ist. Auch waren Hans und Margot das erste Mal auf einem Bahnrennen mit soviel Konkurrenz, die dann auch noch sehr leistungsstark waren. Medaillen konnte Sylvia bei insgesamt 5 Starterinnen in ihrer Altersklasse mit nach Hause nehmen. Ein schönes Event und zum Vorteil gab es eben auch das Hallendach, was die zwischen-zeitlichen Regenschauer abhielt.

Sylvia